Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Chinakohl DEU Hkl.I

Schon gewusst? Chinakohl ist eine Kreuzung aus Speiserübe und Pak-Choi. Seine Blätter sind knackig-zart und saftig, geschmacklich ist er um einiges ..
2,49
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Schon gewusst? Chinakohl ist eine Kreuzung aus Speiserübe und Pak-Choi. Seine Blätter sind knackig-zart und saftig, geschmacklich ist er um einiges milder als viele andere Kohlsorten. 

Wie putzt man Chinakohl richtig?

Damit der feine Kohl in Chinakohl-Rezepten sein Aroma entfalten kann, muss er zunächst geputzt werden. Viele Kochanfänger fragen sich nun, was vom Kohlkopf verwendet werden kann und essbar ist. Chinakohl putzen ist eigentlich ganz einfach: Falls nicht anders in Rezepten angegeben das dicke Ende inklusive Strunk großzügig abschneiden und zusammen mit den äußersten Blättern entsorgen. Dann den Chinakohl nach Bedarf im Ganzen waschen, längs halbieren, vierteln und in Streifen schneiden.

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads